10 häufige Fehler, wenn Sie abnehmen wollen

Haben Sie versucht, eine Extreme Diät anzuwenden, ins Fitnessstudio zu gehen oder einfach nur Ihre Kalorien zu reduzieren, aber immer noch nicht in der Lage, Gewicht zu verlieren? Beruhige dich! Du bist nicht die erste Person, der das passiert. Diät entspricht viel mehr als das anwenden eines Regimes, also wenn Sie es versucht haben und es nicht funktioniert hat-was normalerweise passiert, wenn wir es zum ersten mal versuchen-machen Sie vielleicht einen dieser Fehler.

Kein Wasser trinkenKein Wasser trinken

Hydratation zu halten hilft, unseren Hunger zu sättigen, denn wenn wir dehydriert sind, sendet das Gehirn normalerweise falsche hungermeldungen, die uns dazu bringen können, andere zu Essen. Darüber hinaus hilft Trinkwasser, unseren Körper zu entgiften, Fette während des Aufenthalts zu verbrennen und vor allem die Fette, die wir Essen, zu verstoffwechseln.

Nicht genug Essen

Dies ist einer der häufigsten Fehler, und viele Leute denken oft, dass weniger Essen bedeutet, dass unser Körper mehr Fett verbrennen wird; das einzige, was wir in diesen Fällen erreicht haben, ist jedoch, dass unser Körper alles tun wird, um seine Ressourcen zu sparen und den Stoffwechsel zu verlangsamen, was es schwierig macht, Gewicht zu verlieren.

Gehen Power

Zusätzlich zu Ihrem Stoffwechsel zu verlangsamen, wird Ihr Hunger zunehmen und dazu führen, dass Sie, wenn Sie zum Essen zurückkehren, brechen und Ihr Körper viel mehr Kalorien absorbiert, um dringend Energie zu sparen. Das beste ist, dass Sie fünfmal am Tag Essen, denn obwohl es Sie überraschen könnte, wird es Sie dazu bringen, weniger Kalorien zu verdauen.

Glauben, dass alle Kalorien gleich sind

Es ist nicht dasselbe wie 60 Kalorien Thunfisch zu schlucken als 60 Kalorien Eis, da laut einer Studie des New England Journal of Medicine diejenigen Menschen, die Kalorien aus stärkehaltigen oder zuckerhaltigen Lebensmitteln aufnehmen, mehr Gewicht gewinnen als diejenigen, die Kalorien aus gesunden Lebensmitteln zu sich nehmen; da Sie anders behandelt werden.

Konsumieren von „diätetischen“ Lebensmitteln”

Mode für gesunde Ernährung hat dazu geführt, dass verschiedene Unternehmen, die sich mit der überschrift Lebensmittel, Produkte starten, verpackt mit Etikett gesunde oder Diät.

Konsumieren von "diätetischen" Lebensmitteln”Sie können jedoch mehr Zucker und zusätzliche Kalorien enthalten als eine normale Mahlzeit, da Konservierungsstoffe und zusätzliche Zutaten, wie Süßstoffe, die normalerweise verwendet werden, um mehr Geschmack zu erzeugen, uns daran hindern können, Gewicht zu verlieren und andere Krankheiten wie Diabetes zu verursachen.

Übung als Vorwand zum Essen verwenden

Ein Fehler, den viele Menschen machen, – überschätzen die Kalorien, die Sie brennen, und, darüber hinaus nutzen Sie als Vorwand, um den Kühlschrank öffnen und schlucken überernährung mit der Idee „verwöhnen Aufwand“. Es kann Ihnen weh tun, weil dieser Trend oft dazu führt, dass Sie Nahrungsmittel konsumieren, die Sie an Gewicht zunehmen lassen. http://achtensiedarauf.info/artrolux-wirksamkeit-meinungen-preis-zusammensetzung-auswirkungen/

Über-fordern Sie

Bewegung und eine gesunde Ernährung sind gut für den Körper; Obsession mit beiden Punkten kann jedoch Ihre Gesundheit schädigen; da es Sie dazu bringen kann, in Spannung und Frustration zu Leben, wenn Sie nicht die gewünschten Ergebnisse haben.

Realismus beiseite lassen

Es gibt drei Körpertypen: Ectomorph, mesomorph und endomorph. Ektomorphe sind in der Regel Dünn und haben einen schnellen Stoffwechsel, der es normalerweise schwierig macht, an Gewicht zuzunehmen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie einen der anderen Körpertypen haben, wird es wahrscheinlich sehr schwierig sein, das gleiche wie eine Person zu Wiegen, die dazu neigt, Dünn zu sein. Außerdem sollten Sie Bedenken, dass weniger Gewicht nicht gleichbedeutend mit Gesundheit ist.

Betonen Sie sich

Ein Gefühl der Nervosität bewirkt, dass unser Gehirn Signale über die Notwendigkeit für fetthaltige Nahrung oder überschüssige Zucker sendet; darüber hinaus verursacht Cortisol-ein Hormon, das freigesetzt wird, wenn wir gestresst sind-eine Ansammlung von Fett in unserem Körper, insbesondere in der Taille. Versuchen Sie, mit diesen Tipps ruhig zu bleiben, um den Tag mit weniger Stress zu nehmen.

Betonen Sie sichDiät-Störung

Das klingt vielleicht überflüssig, aber definitiv, wenn Sie abnehmen wollen, ist der größte Fehler, die Diät zu brechen. Egal, ob es ein Geburtstag, ein Wochenende oder ein Urlaub ist, es wird Sie dazu bringen, den Rhythmus Ihres gesunden Lebens zu verlieren. http://achtensiedarauf.info/dietonus-bewertungen-preis/

Abnehmen kann schwierig sein, aber es hängt alles von Ihrem Willen und Engagement ab, ein gesundes Leben als Gewohnheit zu führen; weil die Rückkehr einer kalorienreichen Ernährung nach dem erreichen des gewünschten Gewichts Sie dazu bringen kann, viel mehr Gewicht zu gewinnen.